Navi

Home Gästebuch Abo Archiv Kontakt

Links

Link Link Link

Credits

Designer
Designer
Und sons noch Wünsche?

Sorry, dass ich mich so lange nich gemeldet habe aber irgendwie komme ich mit den Schulsachen nicht vorran. In Päda fand er meine Hausaufgaben so toll, dass ich die nun einmal zusammenfassen und per Mail schicken muss, damit der Rest das ausgedruckt bekommt. Sei ja angbelich Klausurpassend. Da habe ich wohl mal was GUT gemacht. Tjaja so ist das als angehende Einserkandidatin. Dafür wurde mir in Deutsch gesagt, dass ich 4 stehe. VIER!!! Bescheuert? Wozu mach ich die Abikacke eigentlich? Ach ja... Mein Berufswunsch. Der hat sich geändert glaub ich. Ich weiß nicht wie ich darauf kam aber ich will in die Werbebranche ein Kreativer Kopf werden. Werbekauffrau is doch n guter Beruf. Da macht man Geld und an Kreativität hatte ich schon immer Spaß. Wieso dann Bürokauffrau? Ist doch öde.

Was habe ich noch zu berichten? Ich habe meine Arbeit gekündigt. Ende Dezember höre ich auf, Was solls? Dann such ich mir lieber was anderes, wenn ich mehr Geld haben will. Aber erstmal versuche ich es ohne. Es seidenn in der Fahrschule die wollen mich haben, das wären super Tage. Wird sich dann die Tage mal rausstellen. Ich muss nun mal weiter an meinen Referaten arbeiten.

milena am 9.11.09 17:12


Werbung


Allerheilige(n) Scheiße

Heute ist Allerheiligen. Ein hoher Feiertag der Katholiken...  Darum fahren wir - wie jedes Jahr - nach Wetter zur Verwandtschaft auf den Friedhof unsere Oma besuchen... Alle Jahre wieder. Im Grunde hab ich da keine Lust drauf. Andererseits sieht man ja sonst niemanden mehr aus der Familie.

Andy will ja wieder lieber lernen... Dazu sage ich nix mehr. Er will immer lieber lernen, als mich zu sehen, vor einer Klausur! Ne ganze Woche lang, das macht mich sehr traurig  Ein schlechtes Gewissen soll er haben.... Oder zumindest traurig sein.

Naja, die Arbeit war mal wieder der reinste Scheiß! Die ganze Woche hat man keine Ruhe und am Wochenende wird man auf der Arbeit schickaniert! Aber was solls... Ich bin dann jetzt weg und heute Abend wieder da. ADIOS

milena am 1.11.09 14:42


müde und frustriert

Soo, ich bin müde und frustriert... Heute war ich einfach völlig überflüssig in der Schule. In Bio haben wir ne Internetseite zum selbst lernen bekommen, in Deutsch haben wir ein Gedicht von Goethe gelesen WOW!!! Irgendwie hat es mich geärgert, dass ich überhaupt aufgestanden bin. Ich war so unglaublich müde... Ich war nicht mal in der Lage, während des Unterrichts eine SMS zu verschicken...

Dann war ich zu Hause und habe mich einfach ausgeruht. Einen Nachmittag mit Dad vor der Glotze! Das war genau dass, was ich brauchte!!! Andy muss ja sowieso lernen, also sehe ich ihn gefühlt nie wieder... Kommt mir zumindest jede Klausurphase so vor. Auf ewig alleine - eine ganze Woche lang... Schlimm...

Dann kam irgendwann Jutta vorbei, sie hat mir ihr Auto gegeben, um nach Kaufpark zu fahren und Pizza zu holen. Mit einem BMW fahren ist ja sooooo schön. Das ist so schön sanft und leise! SCHÖÖÖÖN...

Jetzt geh ich endlich schlafen, weil ich müde bin und morgen von 9-13 Uhr arbeiten muss... Hab ich jetzt schon keine Lust mehr drauf. Aber irgendwie muss das Geld für ein verwöhntes Ding wie mich ja reinkommen. Und meinen Eltern aus der Tasche leben will ich nicht mehr...

milena am 30.10.09 22:31


das Grauen ist da

So... Ich sitze hier nun also mit einem Schlauch in der Nase an meinem Schreibtisch und warte auf 10 Uhr, damit ich endlich ins Bett darf. Das ist ein soo ekeliges Gefühlt sag ich euch. Im Hals ist es ein dauerhaftes Gefühl, als stecke euch eine Spagetthi drin, bis in den Mund, allerdings hängt sie bei mir aus der Nase raus und tut bei jedem Schlucken weh  SEHR EKELIG!!! Es waren zwei Schläuche. Einer so breit wie ne Spritze (bestimmt 1cm Durchmesser), der war NUR zwanzig Minuten im Magen. Der den ich 24 Std drin hab, der is dünn... Ist trotzdem sehr ekelig und total der Störfaktor. Und erst um 15 Uhr morgen wird das Ding wieder rausgenommen... Irgendwie ist das einfach wiederlich. Aber was solls? Irgendwie will ich ja auch, dass die ENDLICH rausbekommen, was ich genau habe... Damit etwas gemacht werden kann... Auch mit dem Naseputzen ist das nun so ein Ding,... Das ganze Pflaster an der Nase ist nass...

Es ist zum ...

Ich bin sehr froh dass Andy hier ist. Ohne ihn würd ich vermutlich ganz am Rad drehen.... Soo... Ich warte jetzt einfach noch auf 22 Uhr und bin weg.

milena am 28.10.09 21:06


Blanke Angst oder doch nur Panik?!

Morgen schreibe ich Spanisch und ich hab kaum gelernt!!! Mein Magen macht mir das Leben zur Hölle... Wenn überhaupt der Magen für alles verantwortlich ist. Es ist mir auch fast egal woher es kommt, Hauptsache es wird etwas geändert. Hauptsache ICH kann etwas ändern! Seit zwei Tagen kann ich wieder kaum etwas essen. Ich werde nachts wach vor Schmerzen, weine den ganzen Tag, weil alles weh tut und auch innerlich siehts im Moment nicht so rosig aus. Ich bin mal gespannt, wie die Klausur morgen wird...

Mir hat gestern jemand, der mir sehr viel bedeutet ein Lied geschickt, was mir ebenfalls sehr viel bedeutet.

 Das Lied ist hier

milena am 27.10.09 18:43


Terrorvokabeln

Hab ich schon mal erwähnt, dass ich Spanisch mag? Auch wenns nicht den Anschein macht zur Zeit... Diese Vokabeln sind so ein Mist! Wer soll sich denn sowas merken wie "Der Stiefvater verkauft seine Tochter als Sklavin" ??? Werde ich jemals zulassen dass später jemand meine Kinder verkauft? NEIN...

Gleich muss ich dann mal mit Ebby zum Tierarzt gehen. Bin ja gespannt ob sie nun wieder raus darf oder den ganzen Winter drinnen bleiben muss... Ich hoffe, sie kann wieder raus, denn das Tier macht Dreck und kann sich hier drinnen zu wenig bewegen...

Ich werde wohl gleich nochmal in den Ruhrpark fahren und schaun, ob die dort das Lernprogramm Phase6 haben. Ich hab gehört, dass man damit gut Vokabeln lernen kann... Mal sehen... Ich werde es ja dann sehen! Erste Ergebnisse gibts dann, wenn ich etwas damit gelernt habe

Andy ist heute nach der Uni mal wieder bei seiner besten Freundin. Aber was will ich machen? Ich liebe ihn! Ich kann nicht sagen, er soll sie nicht sehen. Aber muss das immer bis tief in die Nacht gehen? Es ist nich so ein schönes Gefühl zu wissen, er ist nachts bei ner anderen Frau... Noch dazu bei einer, die ich zur Hölle nicht abkann, weil sie einfach unfreundlich zu mir war... Was solls? Ich hab ja nichtmal die Gelegenheit mir ein besseres Bild von ihr zu machen. Vielleicht ist sie gar nicht so schlimm, wie ich immer denke. Wäre doch nett, wenn ich wenigstens mit ihr klar käme oder? Ich weiß ja dass Andy mir treu ist und alles für mich tun würde. Umso wichtiger ist es doch, dass ich ihm seine Freunde nicht nehme... Er nimmt mir meine ja auch nicht. Sonst wäre bald nich mehr viel mit Micha, Felix, Marcel, ... und so...

Na ja... Bis ich darüber hinweg komme dauert wohl noch etwas. Ich sag einfach nichts mehr dazu, dass er sie sieht. Es ändert ja doch nix. Also was solls?!

milena am 26.10.09 15:59


So ist das also mit der Realität

Irgendwie habe ich ja schon keine Lust mehr auf alles... Man hat immer etwas zu tun... Gestern Nachmittag hatte ich keine Lust mehr zu lernen und bin zu Andy gefahren. Er hat lecker für mich gekocht und anschließend haben wir Fernsehen geschaut... Einfach mal nichts tun ist auch schön War dann aber gestern Abend doch zu spät zum Schreiben, war ers kurz vor 12 zu Hause.

Gerade war ich arbeiten... Booaa es war soo voll, dass alle schlechte Laune hatten. Meine Arbeitskollegen waren voll am Ausrasten und die Kunden zogen alle einen Flunsch, weil alles lange gedauert hat. Echt schlimm. Irgendwie sehe ich einfach nicht ein mich aufzuregen. Ich meine, was bringt es mir?

Mehr als Magenschmerzen bekomm ich davon nicht. Also hab ich versucht locker zu bleiben. Wo ich gerad bei Magenschmerzen bin... Ich bekomme immer mehr Angst vor Mittwoch... Dieses scheiß Schlauch schlucken macht mir wahnsinnig Angst. Tut bestimmt weh und ist echt ekelig, wenn man die ganze Zeit würgen muss... Eine haaalbe Stunde,.... Wie auch immer... Abwarten....

 Gerade kam ich nach Hause und habe erfahren, dass meine Cousine heiraten wird. Ich freue mich total für die Beiden. Ich gönne es ihnen aber ich befürchte, dass die Hochzeit ein riiiesen Tamtam wird und alle Leute es ja sooooo schön finden werden. Ich find das einfach schade. Sie ist nicht mehr die, die sie mal war... Sie war soo lieb und man konnte gut mit ihr reden und nun? Hat sie ihren Freund und ihre Eltern und das reicht... Kaum noch Kontakt... Man hat sich einfach nichts mehr zu sagen... Schade schade...

 Sooo, gleich werde ich nochmal Vokabeln pauken und die Kaninchen sauber machen... Gleich zwei Ställe... Es wird immer besser... Aber was will man machen. Vielleicht kommt Andy noch vorbei. Hach ich bin so froh, dass ich ihn habe!

milena am 25.10.09 14:06


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter] Gratis bloggen bei
myblog.de